„In burning times,
it needs
burning woman.

But a flame is only as big as the logs that feed it.“

Das Feuer jeder Monstermom kommt aus ihrem tiefsten Inneren, genährt vom Aussen.

Es braucht Auszeiten, Selfcare und Akzeptanz aller aufkommenden Gefühle, um die Frau und Mutter sein zu können, die es braucht.

Egal wie stark eine Mutter im Außen erscheint und wie klar sie in ihren Vorstellungen ist – braucht es immer auch jemanden der SIE hält, der ihre Schwäche als Stärke sieht und jede ihrer Emotionen vorbehaltlos annimmt.
Der Momente des Zweifelns auffängt und der Mutter zugesteht

frei Gedanken auszusprechen,
ungezähmt Gefühle fließen zu lassen
und dann sanft zu sich selbst zu sein.

Mutterschaft ist ehrlich, roh und pur. Mutterschaft ist gelebte Dualität.
Jeden Tag aufs Neue.

Es gibt keinen Maßstab, kein richtig oder falsch, kein Schwarz und Weiß.
Eine Frau und Mutter darf verzeifelt sein, sanft, ungezähmt, euphorisch, fragend und wild.
Eine Mutter darf alles sein!

Lass deine Flamme brennen!

Das ist die Vision von Monstermoms!
Sei auch du ein Teil dieser Vision!

WHAT WOMAN SAY